Allgemeine Geschäftsbedingungen dieses Online-Shops

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Endkunden

§1 Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von LTRsports.de Moto-Spies ,Inhaber: Judith Spies) an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

§2 Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Moto-Spies, Inhaber: Judith Spies

LTRsports.de

Forstgasse 1
01990 Ortrand
Amtsgericht Senftenberg.

Für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen ist unser Kundendienst unter der Telefonnummer 035755/55165 (Ortstarif, kostenloser Rückruf auf Wunsch) sowie per E-Mail unter order@moto-spies.de innerhalb der folgenden Zeiten erreichbar:

Montag - Freitag 10:00 - 17:00 Uhr

§3 Bestellungen

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar, Irrtümer vorbehalten.

Durch Anklicken des Bestellen-Buttons im letzten Schritt des Bestellprozesses gibst Du eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir die Bestellung durch ein Auftrags-bestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt der Bestellung annehmen.
Getätigte Bestellungen und deren Bearbeitungsstatus können im Kunden-Bereich (Mein Konto) jederzeit eingesehen werden.

§4 Preise

Angebote bei LTRsports.de (Inhaber: Judith Spies) sind grundsätzlich ausschließlich bei Onlinebestellungen und zum Zeitpunkt der Absendung der Bestellung gültig, insbesondere bezüglich Preise und Lieferfristen. Alle Preise verstehen sich als Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Irrtum oder Änderungen bleiben vorbehalten.

§5 Auftragsbestätigung

Jede einzelne Online-Bestellung wird automatisch verbindlich, wenn der Besteller eine Bestätigung per E-Mail durch uns über die korrekte Verarbeitung seiner Bestellung im LTRsports Shop (Inhaber: Judith Spies) erhalten hat. Eine weitere Auftragsbestätigung erfolgt nicht.

§6 Auftragsausführung

Bestellungen werden unter der Bedingung geordneter Zahlungsfähigkeit des Bestellers und normaler Geschäftsbeziehung zwischen dem Kunden und LTRsports (Inhaber: Judith Spies) bearbeitet.
Ergeben Auskünfte oder sonstige Umstände eine Gefährdung unserer Ansprüche, sind wir berechtigt, vor Lieferung Vorkasse zu verlangen oder vom Vertrag zurückzutreten. Dies gilt insbesondere, wenn der Besteller unvollständige, unrichtige oder nicht nachvollziehbare Angaben zu seiner Person macht oder Zweifel an seiner Geschäftsfähigkeit bestehen.

Wenn ein bestelltes Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir den Kunden unverzüglich informieren und ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar oder keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes erwünscht ist, werden wir vom Kunden bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

§7 Versand/Versandkosten

Wir liefern im Regelfall per DHL oder in Ausnahmefällen per Spedition. Angegebene Lieferfristen werden bestmöglich eingehalten. Sollten nicht alle bestellten Artikel sofort lieferbar sein, sind wir zu Teillieferungen berechtigt. Teillieferungen werden mit dem Besteller vor dem Versand abgesprochen. Nachzusendete Artikel bei einer Teillieferung sind versandkostenfrei. Im Einzelfall steht es uns frei, einen anderen Versandweg oder eine andere Versandart zu wählen. Wir berechnen folgende Versandkosten:

Lieferungen innerhalb Deutschlands:

  • wenn der Bestellwert unter 50,00 EUR liegt berechnen wir pauschal 4,90 EUR, unabhängig davon, wieviele Artikel bestellt werden

  • Ab 50,00 EUR Bestellwert liefern wir innerhalb Deutschland versandkostenfrei!

  • Im Falle von Nachnahme erheben wir unabhängig vom Bestellwert eine Nachnahme-Gebühr von 4,00 EUR (zzgl. Einziehungsentgelt 2,- EUR).

Für Sperrgut-Artikel (z.B. Motorräder) können gesonderte Versandkosten anfallen, welche in der Artikelbeschreibung zusätzlich vermerkt sind.

Lieferungen nach Österreich

  • Bei einem Bestellwert unter 200,00 Euro berechnen wir für Lieferungen nach Österreich pauschal 7,90 EUR, unabhängig davon wieviele Artikel bestellt werden.

  • Ab 200,-Euro Bestellwert liefern wird Versandkostenfrei.

Für Sperrgut-Artikel (z.B. Motorräder) können gesonderte Versandkosten anfallen, welche in der Artikelbeschreibung zusätzlich vermerkt sind.

Lieferungen innerhalb der EU Zone 1*

  • Bei einem Bestellwert unter 150,00Euro berechnen wir für Lieferungen in EU Zone 1* Länder pauschal 9,90 EUR, unabhängig davon wieviele Artikel bestellt werden.

  • Ab 150,-Euro Bestellwert liefern wird Versandkostenfrei.

Für Sperrgut-Artikel (z.B. Motorräder) können gesonderte Versandkosten anfallen, welche in der Artikelbeschreibung zusätzlich vermerkt sind.

Lieferungen in die Schweiz:

Bei einem Bestellwert unter 200,00 Euro berechnen wir für Lieferungen in die Schweiz pauschal 13,90 EUR, unabhängig davon, wieviele Artikel bestellt werden. Für Sperrgut-Artikel (z.B. Motorräder) können gesonderte Versandkosten anfallen, welche in der Artikelbeschreibung zusätzlich vermerkt sind.

Verzollungskosten:

In Nicht-EU-Ländern fallen Kosten für die Verzollung an. In diesem Fall berechnen wir den Netto-Warenwert (Warenwert abzüglich Mehrwertsteuer, wird auf der Zusammenfassungs-Seite der Bestellung ausgewiesen) zuzüglich der entsprechenden Versand- und Verzollungskosten. Zoll- oder Einfuhrgebühren werden erhoben, sobald das Paket das Land erreicht hat. Gebühren für die Zollfreigabe gehen zu Lasten des Bestellers, wir haben keinen Einfluss auf diese Gebühren und können Ihre Höhe auch nicht vorhersagen. Die Zollbestimmungen variieren von Land zu Land beträchtlich.
Wenn Du nähere Informationen darüber wünschst, setze Dich sich am besten mit Deinem örtlichen Zollamt in Verbindung.

Nicht aufgeführte Länder:

Für alle weiteren Länder werden die Versandkosten individuell berechnet und mit dem Besteller abgesprochen. Sämtliche evtl. anfallenden Bank-Gebühren bei Überweisungen aus dem Ausland trägt der Besteller. In Nicht-EU-Ländern fallen Kosten für die Verzollung an. In diesem Fall berechnen wir den Netto-Warenwert (Warenwert abzüglich Mehrwertsteuer, wird auf der Zusammenfassungs-Seite der Bestellung ausgewiesen) zuzüglich der entsprechenden Versand- und Verzollungskosten. Zoll- oder Einfuhrgebühren werden erhoben, sobald das Paket das Land erreicht hat. Gebühren für die Zollfreigabe gehen zu Lasten des Bestellers, wir haben keinen Einfluss auf diese Gebühren und können Ihre Höhe auch nicht vorhersagen.

Die Zollbestimmungen variieren von Land zu Land beträchtlich. Wenn Du nähere Informationen darüber wünschst, setze Dich sich am besten mit Deinem örtlichen Zollamt in Verbindung.

*Länder der Zone 1 :

Belgium, Bulgaria, Denmark, Estonia , Finland, France, Greece, Great Britain, Ireland, Italy, Latvia, Lithuania, Luxemburg, Malta, Monaco, Netherlands, Austria, Poland, Portugal, Rumania, Sweden, Slovakia, Slovenia, Spain, Czech Republic, Hungary, Republik Cyprus

§8 Bezahlung der gelieferten Waren

Alle Lieferungen erfolgen innerhalb Deutschlands grundsätzlich gegen Bar, Nachnahme, Vorkasse, oder PayPal.

§9 Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen ist unser Kundendienst wie folgt zu erreichen:

Montag - Freitag 10:00 - 17:00 Uhr

unter der Telefonnummer 035755 / 55165 (Ortstarif, kostenloser Rückruf auf Wunsch) sowie per E-Mail unter order@moto-spies.de


§10 Widerrufsbelehrung

Verbraucher haben ein einmonatiges Widerrufsrecht. Bei Ausübung des Widerrufsrechts erfolgt die Rücksendung in jedem Fall auf unsere Gefahr.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Der Käufer hat das Recht, binnen 30 Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 30 Tage ab dem Tag, an dem der Käufer oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Moto-Spies

LTRsports.de

Judith Spies

Forstgasse 1

01990 Ortrand

mailto:sale@ltrsports.de

Fax : 035755/ 55163

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, mitteilen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist abschicken.

Folgen der Widerrufs

Wenn der Käufer diesen Vertrag widerruft, haben wir dem Käufer alle Zahlungen, die wir von Ihm erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Käufer eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat), unverzüglich und spätestens binnen 30 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, dass der Käufer bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Käufer wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Dem Käufer werden bei Rückzahlung keine Entgelte abgezogen bzw. berechnet.

Jedoch können wir die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben, oder bis der Käufer den Nachweis erbracht hat, dass er die Waren zurückgeschickt hat. Der Käufer hat die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 30 Tagen ab dem Tag, an dem er uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichtet, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn der Käufer die Waren vor Ablauf der Frist 30 Tagen absendet.

Der Käufer trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Wenn die Waren aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können, tragen wir die Kosten der Rücksendung der Waren.

Ausschluss des Widerrufrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

  1. zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist, oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, und zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können, oder deren Verfallsdatum schnell überschritten sind.

  2. Zur Lieferung von Ton- oder Videoaufzeichnungen, oder Computersoftware in einer versiegelten Verpackung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

  3. Zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement verträgen.

§11 Datenspeicherung

Wir sind berechtigt, die personenbezogenen Daten des Käufers im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften zu speichern und zu verarbeiten.

§12 Aufstell-& Betriebshinweise

Der Käufer hat die vom Lieferanten gegebenen Pflege-, Wartungs- und Inbetriebnahmevorschriften zu beachten. Dies gilt insbesondere für technische Geräte aller Art. Servicearbeiten dürfen nur von autorisiertem Fachpersonal durchgeführt werden.

§13 Schlussbestimmungen

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluß der Vorschriften des UN-Kaufrechts. Im Verkehr mit Endverbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar sein, sofern es sich um zwingend verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt. Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die Parteien bemühen sich, unwirksame Bestimmungen durch solche wirksamen Regelungen zu ersetzen, die den angestrebten wirtschaftlichen Zweck weitgehend erreichen.

Vertragstext:

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen kannst Du jederzeit auf dieser Seite einsehen.

Ortrand , Juni 2014

Letzte Änderung : 13.06.2014


Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen dieses Online-Shops

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Endkunden

§1 Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von LTRsports.de Moto-Spies ,Inhaber: Judith Spies) an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

§2 Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit: 

Moto-Spies, Inhaber: Judith Spies

 

LTRsports.de

Forstgasse 1
01990 Ortrand
Amtsgericht Senftenberg.

Für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen ist unser Kundendienst unter der Telefonnummer 035755/55165 (Ortstarif, kostenloser Rückruf auf Wunsch) sowie per E-Mail unter order@moto-spies.de innerhalb der folgenden Zeiten erreichbar:

Montag - Freitag 10:00 - 17:00 Uhr

§3 Bestellungen

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar, Irrtümer vorbehalten.

Durch Anklicken des Bestellen-Buttons im letzten Schritt des Bestellprozesses gibst Du eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir die Bestellung durch ein Auftrags-bestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt der Bestellung annehmen.
Getätigte Bestellungen und deren Bearbeitungsstatus können im Kunden-Bereich (Mein Konto) jederzeit eingesehen werden.

§4 Preise

Angebote bei LTRsports.de (Inhaber: Judith Spies) sind grundsätzlich ausschließlich bei Onlinebestellungen und zum Zeitpunkt der Absendung der Bestellung gültig, insbesondere bezüglich Preise und Lieferfristen. Alle Preise verstehen sich als Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Irrtum oder Änderungen bleiben vorbehalten.

§5 Auftragsbestätigung

Jede einzelne Online-Bestellung wird automatisch verbindlich, wenn der Besteller eine Bestätigung per E-Mail durch uns über die korrekte Verarbeitung seiner Bestellung im LTRsports Shop (Inhaber: Judith Spies) erhalten hat. Eine weitere Auftragsbestätigung erfolgt nicht.

§6 Auftragsausführung

Bestellungen werden unter der Bedingung geordneter Zahlungsfähigkeit des Bestellers und normaler Geschäftsbeziehung zwischen dem Kunden und LTRsports (Inhaber: Judith Spies) bearbeitet.
Ergeben Auskünfte oder sonstige Umstände eine Gefährdung unserer Ansprüche, sind wir berechtigt, vor Lieferung Vorkasse zu verlangen oder vom Vertrag zurückzutreten. Dies gilt insbesondere, wenn der Besteller unvollständige, unrichtige oder nicht nachvollziehbare Angaben zu seiner Person macht oder Zweifel an seiner Geschäftsfähigkeit bestehen.

Wenn ein bestelltes Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir den Kunden unverzüglich informieren und ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar oder keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes erwünscht ist, werden wir vom Kunden bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

§7 Versand/Versandkosten

Wir liefern im Regelfall per DHL oder in Ausnahmefällen per Spedition. Angegebene Lieferfristen werden bestmöglich eingehalten. Sollten nicht alle bestellten Artikel sofort lieferbar sein, sind wir zu Teillieferungen berechtigt. Teillieferungen werden mit dem Besteller vor dem Versand abgesprochen. Nachzusendete Artikel bei einer Teillieferung sind versandkostenfrei. Im Einzelfall steht es uns frei, einen anderen Versandweg oder eine andere Versandart zu wählen. Wir berechnen folgende Versandkosten:

Lieferungen innerhalb Deutschlands:

  • wenn der Bestellwert unter 50,00 EUR liegt berechnen wir pauschal 4,90 EUR, unabhängig davon, wieviele Artikel bestellt werden

  • Ab 50,00 EUR Bestellwert liefern wir innerhalb Deutschland versandkostenfrei!

Für Sperrgut-Artikel (z.B. Motorräder) können gesonderte Versandkosten anfallen, welche in der Artikelbeschreibung zusätzlich vermerkt sind.

Lieferungen nach Österreich

  • Bei einem Bestellwert unter 200,00 Euro berechnen wir für Lieferungen nach Österreich pauschal 7,90 EUR, unabhängig davon wieviele Artikel bestellt werden.

  • Ab 200,-Euro Bestellwert liefern wird Versandkostenfrei.

Für Sperrgut-Artikel (z.B. Motorräder) können gesonderte Versandkosten anfallen, welche in der Artikelbeschreibung zusätzlich vermerkt sind.

Lieferungen innerhalb der EU Zone 1*

  • Bei einem Bestellwert unter 150,00Euro berechnen wir für Lieferungen in EU Zone 1* Länder pauschal 9,90 EUR, unabhängig davon wieviele Artikel bestellt werden.

  • Ab 150,-Euro Bestellwert liefern wird Versandkostenfrei.

Für Sperrgut-Artikel (z.B. Motorräder) können gesonderte Versandkosten anfallen, welche in der Artikelbeschreibung zusätzlich vermerkt sind.

Lieferungen in die Schweiz:

Bei einem Bestellwert unter 200,00 Euro berechnen wir für Lieferungen in die Schweiz pauschal 13,90 EUR, unabhängig davon, wieviele Artikel bestellt werden. Für Sperrgut-Artikel (z.B. Motorräder) können gesonderte Versandkosten anfallen, welche in der Artikelbeschreibung zusätzlich vermerkt sind.

Verzollungskosten:

In Nicht-EU-Ländern fallen Kosten für die Verzollung an. In diesem Fall berechnen wir den Netto-Warenwert (Warenwert abzüglich Mehrwertsteuer, wird auf der Zusammenfassungs-Seite der Bestellung ausgewiesen) zuzüglich der entsprechenden Versand- und Verzollungskosten. Zoll- oder Einfuhrgebühren werden erhoben, sobald das Paket das Land erreicht hat. Gebühren für die Zollfreigabe gehen zu Lasten des Bestellers, wir haben keinen Einfluss auf diese Gebühren und können Ihre Höhe auch nicht vorhersagen. Die Zollbestimmungen variieren von Land zu Land beträchtlich.
Wenn Du nähere Informationen darüber wünschst, setze Dich sich am besten mit Deinem örtlichen Zollamt in Verbindung.

Nicht aufgeführte Länder:

Für alle weiteren Länder werden die Versandkosten individuell berechnet und mit dem Besteller abgesprochen. Sämtliche evtl. anfallenden Bank-Gebühren bei Überweisungen aus dem Ausland trägt der Besteller. In Nicht-EU-Ländern fallen Kosten für die Verzollung an. In diesem Fall berechnen wir den Netto-Warenwert (Warenwert abzüglich Mehrwertsteuer, wird auf der Zusammenfassungs-Seite der Bestellung ausgewiesen) zuzüglich der entsprechenden Versand- und Verzollungskosten. Zoll- oder Einfuhrgebühren werden erhoben, sobald das Paket das Land erreicht hat. Gebühren für die Zollfreigabe gehen zu Lasten des Bestellers, wir haben keinen Einfluss auf diese Gebühren und können Ihre Höhe auch nicht vorhersagen.

Die Zollbestimmungen variieren von Land zu Land beträchtlich. Wenn Du nähere Informationen darüber wünschst, setze Dich sich am besten mit Deinem örtlichen Zollamt in Verbindung.

*Länder der Zone 1 :

Belgium, Bulgaria, Denmark, Estonia , Finland, France, Greece, Great Britain, Ireland, Italy, Latvia, Lithuania, Luxemburg, Malta, Monaco, Netherlands, Austria, Poland, Portugal, Rumania, Sweden, Slovakia, Slovenia, Spain, Czech Republic, Hungary, Republik Cyprus

§8 Zahlungsmittel

Sie können wahlweise per PayPal, Vorauskasse, Sofortüberweisung oder Nachnahme bezahlen.

§9 Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen ist unser Kundendienst wie folgt zu erreichen:

Montag - Freitag 10:00 - 17:00 Uhr

unter der Telefonnummer 035755 / 55165 (Ortstarif, kostenloser Rückruf auf Wunsch) sowie per E-Mail unter order@moto-spies.de


 

§10 Widerrufsbelehrung

Verbraucher haben ein einmonatiges Widerrufsrecht. Bei Ausübung des Widerrufsrechts erfolgt die Rücksendung in jedem Fall auf unsere Gefahr.

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Der Käufer hat das Recht, binnen 30 Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 30 Tage ab dem Tag, an dem der Käufer oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Moto-Spies

LTRsports.de

Judith Spies

Forstgasse 1

01990 Ortrand

mailto:sale@ltrsports.de

Fax : 035755/ 55163

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, mitteilen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist abschicken.

Folgen der Widerrufs

Wenn der Käufer diesen Vertrag widerruft, haben wir dem Käufer alle Zahlungen, die wir von Ihm erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Käufer eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat), unverzüglich und spätestens binnen 30 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, dass der Käufer bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Käufer wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Dem Käufer werden bei Rückzahlung keine Entgelte abgezogen bzw. berechnet.

Jedoch können wir die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben, oder bis der Käufer den Nachweis erbracht hat, dass er die Waren zurückgeschickt hat. Der Käufer hat die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 30 Tagen ab dem Tag, an dem er uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichtet, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn der Käufer die Waren vor Ablauf der Frist 30 Tagen absendet.

Der Käufer trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Wenn die Waren aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können, tragen wir die Kosten der Rücksendung der Waren.

Ausschluss des Widerrufrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

  1. zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist, oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, und zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können, oder deren Verfallsdatum schnell überschritten sind.

  2. Zur Lieferung von Ton- oder Videoaufzeichnungen, oder Computersoftware in einer versiegelten Verpackung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

  3. Zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement verträgen.

§11 Datenspeicherung

Wir sind berechtigt, die personenbezogenen Daten des Käufers im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften zu speichern und zu verarbeiten. 

§12 Aufstell-& Betriebshinweise

Der Käufer hat die vom Lieferanten gegebenen Pflege-, Wartungs- und Inbetriebnahmevorschriften zu beachten. Dies gilt insbesondere für technische Geräte aller Art. Servicearbeiten dürfen nur von autorisiertem Fachpersonal durchgeführt werden.

§13 Schlussbestimmungen

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluß der Vorschriften des UN-Kaufrechts. Im Verkehr mit Endverbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar sein, sofern es sich um zwingend verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt. Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die Parteien bemühen sich, unwirksame Bestimmungen durch solche wirksamen Regelungen zu ersetzen, die den angestrebten wirtschaftlichen Zweck weitgehend erreichen.

Vertragstext:

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen kannst Du jederzeit auf dieser Seite einsehen.

Ortrand , Juni 2014

Letzte Änderung : 13.06.2014


 

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.